Labradore vom Poggendiek
Treue Begleiter für Familie und Jagd

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!



 

Wie wir zum Labrador kamen....


Als ich 2015 meinen Jagdschein machte, war mir schnell klar, dass auch ich einen jagdlich brauchbaren Hund möchte, denn "Jagd ohne Hund ist Schund".

So machte ich mich auf die Suche nach einer Jagdhunderasse, die für mich als Jungjäger, Erstlingsführer, Tierarzt mit schlecht planbaren Arbeitszeiten und zeitweise wenig Zeit und dem Wunsch später eine Familie zu gründen geeignet war. Nach vielen Überlegungen und Gesprächen mit Jagdkollegen hatte ich mich für den Labrador entschieden und so kam es sehr passend, dass eine jagdlich geführte Labradorhündin, die ich seit Welpentagen an als Tierarzt betreut hatte, Welpen bekommen sollte. 


Und so zog unsere Käthe Ende Mai 2016 ein und es begann die Zeit des Kennenlernens und der Erziehung und schneller als man es gedacht hatte standen die ersten Prüfungen vor der Tür. BHP A/B, WT, JP/LR, Beverprüfung und VPS und die ersten 1 1/2 Jahre waren um. Die ersten Jagden folgten und zeigten was für ein guter Jagdhund unsere Käthe doch ist.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ausdrücklich bei Doris Hüweler (http://www.vom-buchentor.de/) als Züchterin für den tollen Hund, die viele Zeit, die Tipps und Tricks bei der Ausbildung und die Hilfe während der ganzen Zeit bedanken. Danke!


Im Sommer 2018 erfüllten wir uns den Traum eines kleinen Resthofes, auf dem wir nun mit unseren Hunden, Pferden und Hühnern leben. Durch diese neuen Möglichkeiten wuchs bei uns der Wunsch mit Käthe zu züchten.



Unser Zuchtziel....

Unser Ziel ist es den Labrador als treuen Begleiter für Familie und Jagd zu züchten. Hierbei achten wir darauf, dass wir gesunde und korrekt gebaute Labradore nach internationalem Rassestandard züchten, die wesensfest, alltags- und familientauglich sind und auf der Jagd zeigen was für eine tolle und vielfältg einsetzbare Jagdhundrasse der Labrador doch ist.



Zum Welpenkauf....

Wir sind bemüht für unsere Labradore das perfekte Zuhause zu finden, daher wünschen wir uns für sie ein Zuhause mit Familienanschluss im Haus bzw. in der Wohnung, eine liebevolle aber konsequente Erziehung und eine Möglichkeit ihr Arbeitstalent unter Beweis zu stellen (Jagd, Rettungshundestaffel, Agility....).

Bitte beachten Sie, dass eine feste Zusage für einen Welpen nur nach persönlichem Kennenlernen und mit schriftlichem Kaufvertrag erfolgt.

Sollten Sie sich nun für einen Labrador aus unserer Zucht interessieren, dann überlegen Sie bitte noch, ob ein Hund in den kommenden 10-15 Jahren in Ihr Leben und Ihre Lebensplanung passt (Urlaub, Job, Kosten, Allergien, Zeit...). Sollten Sie all diese Fragen mit Ja beantworten können, dann melden Sie sich gerne bei uns.



Mit freundlichen Grüßen

Cynthia und Matthias Nover